Sotheby's Deutschland

November 2021

L iebe Freundinnen und Freunde der Kunst,

erinnen Sie sich noch an Ihr erstes Dufterlebnis? Werden Sie nicht auch von wohltuenden Duftnoten angezogen, sei es während eines Spaziergangs durch die Natur oder beim Streifzug durch Ihr Lieblingsgeschäft? Robert Müller-Grünow liebt Gerüche, denn sie rufen Erinnerungen hervor: „Wir speichern Düfte so gut ab und verbinden sie mit Emotionen, wie kein anderes Medium, das wir wahrnehmen.“ Der Duftexperte, Buchautor, Inhaber und Gründer von Scentcommunication sowie Connoisseur der Kunst ist darauf spezialisiert Düfte und Duftkonzepte branchenübergreifend zu kreieren. Sein jüngstes Projekt ist in Zusammenarbeit mit dem Parfümeur Geza Schön für die Konzeptkünstlerin Rosemarie Trockel entstanden: das Parfüm RT.

Robert Müller-Grünow und ich teilen die Begeisterung für Schönes, Genuss, Kunst und Duft und es ist eine große Freude und Ehre, ihn als Kurator unserer ersten kategorienübergreifenden Auktion Contemporary PASSIONS, die aus dem Palais Oppenheim in Köln ausgerichtet wird, gewonnen zu haben.

Vom 19. bis 26. November 2021 versteigert Sotheby’s online Werke aufstrebender junger Künstler*innen und Arbeiten renommierter nationaler und internationaler Künstler*innen aus den verschiedenen Bereichen Malerei, Zeichnung, Skulptur, Druckgrafik & Multiples, Fotografie und Design, darunter von André Butzer, Michel Majerus, Gerhard Richter, Jeff Koons, Jorinde Voigt, Andy Denzler, Martin Kippenberger, Damien Hirst, Marcel Broodthaers. Mit der Versteigerung, die um die 170 Lose umfasst, bieten wir einer jungen Sammlergeneration und Einsteigersammler*innen ein aufregendes Angebot, sich auf das Abenteuer Auktionen einzulassen. Was aus diesem Angebot den Duftvirtuosen Robert Müller-Grünow begeistern wird, der sich seit drei Jahrzehnten für Kunst interessiert, wird mit Spannung erwartet. Erfahren Sie dazu mehr in Kürze, unter anderem auf den Sotheby’s Social Media-Kanälen, darunter Instagram. Stay tuned.

Ganz besonders freuen wir uns, 60 Werke aus einer herausragenden belgischen Sammlung präsentieren zu können, die zum ersten Mal auf den Markt kommen. Die meisten Arbeiten wurden in den 2000er Jahren gesammelt und umfassen Gemälde und Skulpturen bedeutender Künstler, darunter von Matthew Barney, Jake & Dinos Chapman, Olafur Eliasson, Liam Gillick, Thomas Houseago, Josh Smith, Michel Majerus, Jonathan Meese, Sterling Ruby, Tomás Saraceno und Danh Võ.

Die Arbeiten der Online-Auktion Contemporary PASSIONS können Sie persönlich im Palais Oppenheim in Köln vom 15. bis 25. November in unserer Highlights Ausstellung in Augenschein nehmen. Sie sind herzlich willkommen

Nicht zuletzt, möchte ich Sie gerne auf unsere kostenfreien Schätzungen an den deutschen Standorten hinweisen. Sollten Sie allerdings eine digitale Bewertung bevorzugen, können Sie sich gerne mit unserer Valuation Plattform auf sothebys.com vertraut machen. Die Informationen zu beiden Optionen finden Sie in diesem Newsletter unter der Überschrift „Kostenlose Schätzungen“.

Herzlich grüßt

Ihre




Joelle Romba
Director
Specialist Contemporary Art
Co-Head Contemporary PASSIONS


THE MACKLOWE COLLECTION | 15. November | NEW YORK I Live

Im Rahmen eines weltweiten Livestream-Events kommt in New York die Sammlung Macklowe, eine der bedeutendsten Sammlungen, die jemals auf den Markt erschienen ist, zum Verkauf. Jedes der 65 Werke ist für sich genommen ein Meisterwerk; zusammen genommen bilden sie ein unvergleichliches Ensemble, das die Höhepunkte der westlichen Kunst der letzten 80 Jahre darstellt. Die Sammlung wurde im Laufe eines halben Jahrhunderts erworben und ist das Ergebnis jahrzehntelanger Suche, Optimierung und Veredlung, angetrieben durch immense Geduld und ein angeborenes Verständnis für Qualität. Mit einem geschätzten Erlös von mehr als 600 Millionen Dollar - die bisher höchste Schätzung für eine Sammlung, die jemals versteigert wurde - wird die Sammlung Macklowe in zwei einzelnen Abendversteigerungen bei Sotheby's in New York angeboten, am 15. November und im Mai 2022.

Die erste der beiden Versteigerungen umfasst 34 Werke, die zusammen eine außergewöhnliche Bandbreite der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts abdecken, von den 1940er Jahren bis zu Werken, die vor weniger als einem Jahrzehnt entstanden sind, darunter Meisterwerke von Alberto Giacometti, Mark Rothko, Cy Twombly und Andy Warhol. Die Versteigerung wird auch eine besondere Komponente der gesamten Sammlung beleuchten: ihre enorme Tiefe. Viele Künstler - darunter Jeff Koons, Brice Marden, Agnes Martin, Sigmar Polke, Gerhard Richter (s. Abbildung/ Gerhard Richter, Seestück, 1975. Schätzpreis: $25 Millionen–35 Millionen), Cy Twombly und Andy Warhol - sind mit mehreren Werken vertreten, von denen jedes einen bestimmten und entscheidenden Moment im jeweiligen beruflichen Werdegang markiert und zusammen ein aufschlussreiches Porträt der Entwicklung der Künstler im Laufe der Zeit darstellt. Mehr erfahren.

Contemporary PASSIONS | 19. – 26. November | KÖLN |  Palais Oppenheim I Online

Olafur Eliasson, Trollakrokar series, 2004. Vollständige Reihe von 5 Farbkopien, gedruckt im Jahr 2005. Passepartout und Holzrahmen des Künstlers. jeweils: 27,9 x 41,9 cm. Schätzpreis: € 20,000 – 30,000
Olafur Eliasson, Trollakrokar series, 2004. Vollständige Reihe von 5 Farbkopien, gedruckt im Jahr 2005. Passepartout und Holzrahmen des Künstlers. jeweils: 27,9 x 41,9 cm. Schätzpreis: € 20,000 – 30,000

Die um 170 Lose umfassende kuratierte, kategorienübergreifende Auktion Contemporary PASSIONS enthält moderne und zeitgenössische Kunst, Fotografie und Design gefragter Künstler aus dem In- und Ausland. Mit Schätzpreisen von € 300 bis € 150.000 deckt die dritte aus dem Palais Oppenheim in Köln ausgerichtete Onlineauktion ein breites Spektrum an Werken ab, darunter von Künstlern wie André Butzer, Olafur Eliasson, Michel Majerus, Gerhard Richter, Jeff Koons, Jorinde Voigt, Andy Denzler, Martin Kippenberger, Damien Hirst, Marcel Broodthaers. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine fantastische Sammlung, welche seit den 2000er Jahren in Belgien beheimatet ist. Betitelt mit Collecting in the New Millennium: Figure versus Form - Property from a Belgian Collection umfasst die Sammlung 60 Werke bedeutender Künstler, so von Matthew Barney, Jake & Dinos Chapman, Liam Gillick, Thomas Houseago, Josh Smith, Michel Majerus, Jonathan Meese, Sterling Ruby, Tomás Saraceno und Danh Võ, die erstmals zur Auktion kommen werden.

Jakob Kirchmayr, Paura di niente, signiert, betitelt und datiert 21, Buntstift, Tusche, Pigment, Gesso und Acryl auf Papier, im Künstlerrahmen, 113,5 x 181 cm. Schätzpreis: € 5,000–7,000

Andy Denzler, Indian Red Mountain Girl, Öl auf Leinwand, 2015, 140 x 120 cm. Schätzpreis: € 34,000–44,000

André Butzer, Untitled, Öl auf Leinwand, 50.7 x 41 x 3.8 cm, ausgeführt 2018. Schätzpreis: € 15,000–20,000

Highlights des Auktionsangebotes werden vom 15. bis zum 25. November in der prächtigen, im Jahre 1908 erbauten Villa, Palais Oppenheim, mit einer großzügig geschnittenen Ausstellungsfläche von 627㎡ausgestellt sein. Mehr erfahren.

Joseph Beuys | 15. November – 5. Dezember | KÖLN | Palais Oppenheim | Private Sale Ausstellung

Im Jahr 2021 hätte der im Rheinland geborene Künstler Joseph Beuys (geboren in Krefeld, aufgewachsen in Kleve, gestorben in Düsseldorf) seinen 100. Geburtstag gefeiert. Er ist einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Durch sein künstlerisches Werk veränderte er die Sprache, die Aufgaben, die Natur, die Materialität und die Grenzen der Kunst. In seinem universellen Schaffen setzte sich Beuys mit Humanismus, Sozialphilosophie, Anthropologie und Politik auseinander. Indem er sich selbst, als Soldat im Zweiten Weltkrieg, als ein Beispiel für innere Transformation nahm, wollte er nicht nur sich, sondern die westliche Kultur demokratisieren. Darin sah er den Schlüssel zu der in allen Menschen innewohnenden Kreativität und manifestierte dies mit seinem berühmt gewordenen Leitsatz: Jeder Mensch ist ein Künstler.

Joseph Beuys 100. Geburtstag bietet Anlass genug für eine Verkaufsausstellung im Palais Oppenheim in Köln. Aus einer europäischen Privatsammlung stammend, wird dort ab dem 15. November 2021 eine umfangreiche Auswahl an wichtigen Arbeiten des weltweit bedeutenden Künstlers gezeigt. Collagen, Zeichnungen, Skulpturen wie Scala Libera und Krieger und insbesondere eine kuratierte Auswahl an seltenen Editionen, wie etwa Silberbesen und Besen ohne Haare, Das Schweigen, oder sein legendärer Schlitten, verdeutlichen mit welcher Vielzahl an Techniken sich Beuys auseinandergesetzt hat, um dem Kunstdiskurs neue Denkanstöße zu geben. Mehr erfahren.

Einblicke – Ausblicke

Charity-Auktion in Hamburg

Die Hamburgische Kulturstiftung versteigert zeitgenössische Kunst zugunsten der jungen Kunst- und Kulturszene Hamburgs

Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Hamburgische Kulturstiftung eine große Benefiz-Kunstauktion zugunsten der jungen Kunst- und Kulturszene Hamburgs. Erstmalig findet diese nicht nur live, sondern auch online statt. Insgesamt werden 93 Werke angeboten, darunter 58 Arbeiten, die Dr. Katharina zu Sayn-Wittgenstein, Senior Director, Sotheby’s in Hamburg, am 15. November 2021 um 19.30  in einer Live-Auktion im Museum für Kunst und Gewerbe versteigern wird. Darüber hinaus haben Kunstenthusiasten vom 2. bis zum 16. November die Möglichkeit, bei der Onlineauktion mitzubieten. Vertreten sind junge Künstler*innen ebenso wie große Namen der internationalen Kunstszene. Der Erlös aus der Benefiz-Kunstauktion fließt u.a. in die Förderung von Projekten junger Kunstschaffender in Hamburg, denen die Folgen der Corona-Pandemie nach wie vor ziemlich zusetzt. Der Katalog mit den Losen sowie wichtigen Informationen zum Mitbieten ist unter www.kulturstiftung-hh.de/benefiz-kunstauktion abrufbar.

Artist Quarterly Munich

Eunji Seo: 0-6-0, 2021, Acryl und Bleistift auf Leinwand, 200 x 180 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2021
Eunji Seo: 0-6-0, 2021, Acryl und Bleistift auf Leinwand, 200 x 180 cm © VG Bild-Kunst, Bonn 2021

Mit der Einzelausstellung der in Andong, Südkorea, geborenen Künstlerin Eunji Seo werden in den Räumen der Münchner Repräsentanz von Sotheby's am Hofgarten die jüngsten Arbeiten der Künstlerin gezeigt. Sie sind in den Jahren 2020/21 entstanden und geben eine neue Richtung in ihrem noch jungen künstlerischen Werk vor. Dabei stützt sich Seo zunächst auf persönliche Erfahrungen und Erinnerungen, die sie in die Wahl der Hintergrundfarbe überträgt. In Acryl bringt sie diese anschließend in Lasiertechnik auf großformatige Leinwände auf. Darauf werden mit Bleistift filigrane Linien gezogen und Punkte gesetzt, die strengen Regeln folgen. So entstehen Muster auf zarten Hintergrundfarben, deren Weiterführung einzig von den Leinwänden begrenzt wird. Kleine Unregelmäßigkeiten der Linien, die ein visuelles Flirren erzeugen, verleihen ihren Werken eine leichte Lebendigkeit. Die Ausstellung ist vom 21. Oktober bis 17. Dezember 2021 bei Sotheby’s in München, Odeonsplatz 16, zu sehen. Mehr erfahren.

Onlineauktionen - Wie Sie bei Sotheby’s online bieten können

Sotheby's ist in der Branche federführend, wenn es um die einfache und sichere Möglichkeit des Mitbietens geht. Im Video erfahren Sie mehr über die Funktionen, die das Online-Bieten bei Sotheby's unkomplizierter denn je machen. Entdecken Sie, wie Sie Ihre Gebote – auf Ihrem Smartphone oder Computer – von fast überall auf der Welt abgeben können. Wenn Sie mehr über das Bieten bei Sotheby's erfahren möchten, schauen Sie sich gerne unser Video.

Kostenlose Schätzungen

Wenn Sie an einer kostenlosen Schätzung Ihrer Objekte interessiert sind, um diese über eine unserer Verkaufsplattformen anzubieten, kontaktieren Sie gerne das Team in Ihrer Nähe, welches Sie an den Standorten in Köln, München, Berlin, Hamburg und Frankfurt/Main berät - montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr. Gerne bitten wir Sie jedoch, Ihren Besuch vorab telefonisch oder per Email anzumelden. Zum Schutz Ihrer Gesundheit und der unserer Mitarbeiter gelten selbstverständlich auch bei uns die länderspezifisch vorgeschriebenen Hygienevorgaben.

Köln

Dauerhaft: Impressionistische & Moderne Kunst
Dauerhaft: Gegenwartskunst
Dauerhaft: Druckgrafik & Editionen
Dauerhaft: Juwelen & Armbanduhren
Anmeldung über Monika.Schneider@sothebys.com
+49 (0) 221 20 71 70

München

Dauerhaft: Impressionistische & Moderne Kunst
Dauerhaft: Gegenwartskunst
Dauerhaft: Druckgrafik & Editionen
Dauerhaft: Juwelen & Armbanduhren
Anmeldung über Constanze.Zawadzky@sothebys.com | Valerija.Kuzema@sothebys.com
+49 (0) 89 2 91 31 51

Berlin

Dauerhaft: Impressionistische & Moderne Kunst
Dauerhaft: Gegenwartskunst
Dauerhaft: Druckgrafik & Editionen
Dauerhaft: Juwelen & Armbanduhren
Anmeldung über Thyra.Mecklenburg@sothebys.com
+ 49 (0) 30 39 79 49 54

Hamburg

Dauerhaft: Impressionistische & Moderne Kunst
Dauerhaft: Gegenwartskunst
Dauerhaft: Asiatische Kunst
Dauerhaft: Druckgrafik & Editionen
Dauerhaft: Juwelen & Armbanduhren
Anmeldung über Alena.Schaefer@sothebys.com | Julia.Mundhenke@sothebys.com
+49 (0) 40 44 40 80

Frankfurt/Main & Stuttgart

Dauerhaft: Impressionistische & Moderne Kunst
Dauerhaft: Gegenwartskunst
Dauerhaft: Druckgrafik & Editionen
Dauerhaft: Juwelen & Armbanduhren
Anmeldung über Stefan.Hess@sothebys.com | Vanessa.Schramek@sothebys.com
+49 (0) 69 74 07 87

Bitte kontaktieren Sie für eine kostenfreie Schätzung die entsprechende Niederlassung ODER lassen Sie sich die Bewertung Ihres Objektes nach wenigen Klicks zukommen:

Pflegen Sie unsere deutschsprachige Verkaufsplattform auf der Homepage sothebys.com / SELL WITH US / Verkaufen Sie mit Sotheby’s mit Ihren Daten ein. Ihre Eingabe wird von unseren Experten kostenlos bearbeitet und Vorabschätzungen für Ihre Werke erstellt, die über unsere verschiedenen Verkaufskanäle angeboten werden können.

Sell with Sotheby's

Sell with Sotheby's

Curious to know if your item is suitable for one of our upcoming sales?

Provide information and share images to request an online estimate now.

Start Selling

Über diesen QR- Code oder über www.sothebys.com erreichen Sie dann direkt unsere deutschsprachige Eingabeplattform:

FACETTENREICH - die Auswahl der kommenden Online- und Liveauktionen

Close