Lot 26
  • 26

GIOVANNI GIACOMETTI | Winter bei St. Moritz, 1916

Estimate
300,000 - 500,000 CHF
Sold
bidding is closed

Description

  • Winter bei St. Moritz, 1916
  • Signed with the artist's initials and dated lower right
  • Oil on canvas
  • 101 x 110,5 cm

Provenance

Collection Willy Russ-Young, Serrieres
Private collection, Switzerland
Sothebys Zurich, 27th May 2008, lot 91
Private collection, Switzerland
Corporate collection, Switzerland (by descent to the present owner)

Exhibited

Probably Chur, Kunsthaus, Graubünden in der Malerei des 20. Jahrhunderts, 1954, no. 34 (Winter im Engadin)

Literature

Paul Müller/Viola Radlach, Giovanni Giacometti, 1868-1933, Werkkatalog der Gemälde, Zurich 1997, vol II-2, no. 1916.54, ill.

Catalogue Note

Über die vordergründigen tiefverschneiten Hänge ziehen sich vereinzelte Skispuren. Im Bildhintergrund erhebt sich imposant der Piz La Margna. Die eindrücklich in Szene gesetzte weisse Arena bei Salastrains oberhalb von St. Moritz ist ein eindrücklicher Beweis für die malerische Meisterschaft des Koloristen Giovanni Giacometti. Giacometti erzeugt in diesem Bild ein grandioses, fein abgestimmtes Licht- und Farberlebnis.   Giacometti offers a grandiose experience of his mastery of colour and light in this landscape depicting the deep snow-covered slopes of Salastrains above St.Moritz with the Piz Margna in the background.

Close