Lot 225
  • 225

H. ZWINGLI, AUTOGRAPH MANUSCRIPT RELATING TO THE BERNE DISPUTATION [BY 12 JANUARY 1528]

Estimate
10,000 - 15,000 GBP
Sold
33,750 GBP
bidding is closed

Description

  • Autograph manuscript relating to the Berne Disputation
on the subject of the Immaculate Conception, rejecting the claim of the 'papists' that they diminish the importance of Mary and state that there is no scriptural basis that she remained a virgin, and citing various passages from the bible to support his view  ...Was wäre es für ein wunderzeychen, das ein tochter empfienge und gebäre, so doch alle, die empfahen und gebären, ouch junckfrowen sind gewesen. Aber das ist ein wunder, das ein junckfrow empfahe und ein junckfrow blibe, das sy gebäre und junckfrow blibe. So im nun also, so volget, das sy vor und nach der Geburt ein junckfrow gewesen; dann das ist ein wunder... 1 page, folio (325 x 220mm.), later annotations in ink ("12. Jan: 1528...1528.12.Jan. Rede über die unbefleckte Jungfrauschaft Mariae...N.o 23..." and pencil, [presumably Berne, by 12 January 1528], tiny hole at centre of leaf
Close