ZH1106

/

Lot 30
  • 30

Ferdinand Hodler

Estimate
100,000 - 150,000 CHF
Sold
122,500 CHF
bidding is closed

Description

  • Ferdinand Hodler
  • DIE SCHLACHT BEI MURTEN, 1915
    BATTLE OF MURTEN, 1915
  • Unten rechts signiert und datiert, oben rechts hinter dem Passepartout bezeichnet Morat 22. Juni 1476
  • Tusche, Aquarell und Gouache auf Papier

  • 86 x 119 cm
Dieses Werk ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft SIK-ISEA unter der Archiv-Nummer 89 972 inventarisiert.

Provenance

Prof. Straumann, Basel
Privatbesitz, Schweiz

Exhibited

Bern, Kunstmuseum, Gedächtnisausstellung Ferdinand Hodler, 1921, Nr. 844
Zürich, Helmhaus, Hodler als Historienmaler, 1951, Nr. 23

Literature

C(arl) A(lbert) Loosli, Ferdinand Hodler, Leben, Werk und Nachlass, Generalkatalog, Bd. IV, 1921-1924, Nr. 1567
Jura Brüschweiler, Ferdinand Hodler, Ausstellungskatalog, Fondation Gianadda, Martigny 1991, S. 123, abgebildet (vor der Überarbeitung)

Catalogue Note

Die Schlacht bei Murten entstand als Auftrag des schweizerischen Bundesrates zur Ausmalung des Landesmuseums in Zürich und stellt die Gegenwand der Schlacht von Marignano dar.
Close