14
14
Ferdinand Hodler
1853-1918
PORTRAIT D’AUGUSTE DE BEAUMONT PORTRAIT OF AUGUSTE DE BEAUMONT
Estimate
40,00060,000
LOT SOLD. 60,000 CHF
JUMP TO LOT
14
Ferdinand Hodler
1853-1918
PORTRAIT D’AUGUSTE DE BEAUMONT PORTRAIT OF AUGUSTE DE BEAUMONT
Estimate
40,00060,000
LOT SOLD. 60,000 CHF
JUMP TO LOT

Details & Cataloguing

Ferdinand Hodler
1853-1918
1853 - 1918
PORTRAIT D’AUGUSTE DE BEAUMONT PORTRAIT OF AUGUSTE DE BEAUMONT

Dieses Gemälde ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, unter der Archiv Nummer 81 322 inventarisiert.


Unten links signiert


Öl auf Holz
43 x 35 cm
Read Condition Report Read Condition Report

Provenance

Collection Jacques de Beaumont, Auvernier

Exhibited

Basel, Kunstmuseum, Ferdinand Hodler, Selbstbildnisse als Selbstbiographie, 1979

Berlin, Nationalgalerie / Zürich, Kunsthaus, Ferdinand Hodler, 1983

Literature

Jura Brüschweiler, Ferdinand Hodler, Selbstbildnisse als Selbstbiographie, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Basel, Bern 1979, Nr. 1c, abgebildet, S. 169

Jura Brüschweiler, Ferdinand Hodler (1853-1918), Chronologische Übersicht, Biographie, Werk, Rezensionen, in: Ferdinand Hodler, Ausstellungskatalog Nationalgalerie Berlin / Kunsthaus Zürich, Zürich 1983, S. 48

Catalogue Note

Gemalt um 1872.

Das Porträt des Malers Auguste de Beaumont (1842-1899) entstand anlässlich eines von Hodlers Lehrer Barthélemy Menn gegebenen Kurses über Bildnismalerei, an welchem sich die Schüler gegenseitig porträtierten. Vermutlich handelt es sich beim vorliegenden Gemälde um Ferdinand Hodlers erstes Bildnis.

Wir danken dem Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft für die Angaben zum Bildtext.

Swiss Art

|
Zurich