81
81
Giovanni Giacometti
1868-1933
BAUER AUS DEM BERGELL / BREGAGLIOTTO, 1921 FARMER FROM BERGELL / BREGAGLIOTTO, 1921
Estimate
70,00090,000
LOT SOLD. 356,000 CHF
JUMP TO LOT
81
Giovanni Giacometti
1868-1933
BAUER AUS DEM BERGELL / BREGAGLIOTTO, 1921 FARMER FROM BERGELL / BREGAGLIOTTO, 1921
Estimate
70,00090,000
LOT SOLD. 356,000 CHF
JUMP TO LOT

Details & Cataloguing

Swiss Art

|
Zurich

Giovanni Giacometti
1868-1933
1868-1933
BAUER AUS DEM BERGELL / BREGAGLIOTTO, 1921 FARMER FROM BERGELL / BREGAGLIOTTO, 1921
Unten links monogrammiert; rückseitig signiert, datiert und bezeichnet Stampa
Öl auf Leinwand
110 x 80 cm
Read Condition Report Read Condition Report

Provenance

Sammlung Karl Balsiger, Solothurn

Exhibited

Zürich, Kunsthaus, IX. Ausstellung Gesellschaft Schweizerischer Maler, Bildhauer und Architekten, 1921, Nr. 76 (Bergelljäger)

Basel, Kunsthalle, Deutsch-schweizerische Künstler, 1922, Nr. 39 (Bergelljäger)

Genf, Bâtiment Electoral et Musée Rath, XVe Exposition nationale des Beaux-Arts, 1922, Nr. 167 (Bergeller Jäger)

Rom, Palazzo dell'esposizione, Terza Biennale Romana. Esposizione internazionale di belle arti, 1925

 

Literature

Registro dei quadri, no 2, S. 34, Nr. 372

Walter Hugelshofer, Giovanni Giacometti 1868-1933, Zürich-Leipzig 1936, S. 23, Abb. 39 (dat. um 1920)

Walter Hugelshofer, Giovanni Giacometti, in: Quaderni Grigioni Italiani, Jg. 7, 1938, Abb. 40

Elisabeth Esther Köhler, Giovanni Giacometti 1868-1933, Leben und Werk, mit Werkverzeichnis, Zürich 1969, Nr. 309

Paul Müller / Viola Radlach, Giovanni Giacometti, 1868-1933, Werkkatalog der Gemälde, Zürich 1997, Band II-2, Nr. 1921.16, abgebidlet

Catalogue Note

Giovanni Giacometti verstand es, die Menschen seiner Umgebung auf besondere Weise wirkungsvoll darzustellen. Der bärtige Bauer mit wildem Kopfhaar und sonnengebräuntem Gesicht scheint ein Sinnbild für das gesunde aber auch harte Leben in und mit der Natur zu sein.

Swiss Art

|
Zurich