Schweizer Kunst

Die Abteilung bietet ausgewählte Werke der Schweizer Kunst aus dem 18. bis 21. Jahrhundert an, darunter Gemälde, Skulpturen, Plastiken, Photographien und Papierarbeiten. Dazu gehören typischerweise wichtige Arbeiten der bedeutendsten Schweizer Künstler, wie Cuno Amiet, Albert Anker, Giovanni und Augusto Giacometti, Ferdinand Hodler, Giovanni und Gottardo Segantini, Félix Vallotton, Niki de Saint Phalle, Le Corbusier, Meret Oppenheim und Jean Tinguely.

Sotheby's ist das einzige internationale Auktionshaus, welches in dieser Kategorie zwei Auktionen pro Jahr durchführt. Dieses beispiellos-kontinuierliche Engagement verschafft unserem Haus eine unbestrittene Führungsposition auf diesem sehr umkämpften Markt. Die Abteilung hält zahlreiche Auktionsrekordpreise, unter anderem für die drei am teuersten versteigerten Landschaftsgemälde von Ferdinand Hodler, für eine Ansicht von Stampa von Augusto Giacometti und für einen Sonnenuntergang von Félix Vallotton. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und umfassenden Expertise unserer Spezialisten werden regelmässig hervorragende Ergebnisse für unsere Einlieferer erzielt. Dem Schweizer Kunst Team gehören Experten in Zürich, Genf, New York, London und Paris an, welche zusammen über mehr als 30 Jahre Erfahrung verfügen. Langjährige Beziehungen zu Sammlern in aller Welt vermögen des Weiteren zusehends auch internationale Interessenten anzuziehen.

Sotheby’s Auktionen für Schweizer Kunst finden jeweils im Juni und im Dezember in Zürich statt.

CONSIGNMENTS

If you wish to enquire about the possibility of offering a work in one of Sotheby's Schweizer Kunst sales, please click here.
ZURICH:
+41 44 226 22 55

Die Abteilung bietet ausgewählte Werke der Schweizer Kunst aus dem 18. bis 21. Jahrhundert an, darunter Gemälde, Skulpturen, Plastiken, Photographien und Papierarbeiten. Dazu gehören typischerweise wichtige Arbeiten der bedeutendsten Schweizer Künstler, wie Cuno Amiet, Albert Anker, Giovanni und Augusto Giacometti, Ferdinand Hodler, Giovanni und Gottardo Segantini, Félix Vallotton, Niki de Saint Phalle, Le Corbusier, Meret Oppenheim und Jean Tinguely.

Sotheby's ist das einzige internationale Auktionshaus, welches in dieser Kategorie zwei Auktionen pro Jahr durchführt. Dieses beispiellos-kontinuierliche Engagement verschafft unserem Haus eine unbestrittene Führungsposition auf diesem sehr umkämpften Markt. Die Abteilung hält zahlreiche Auktionsrekordpreise, unter anderem für die drei am teuersten versteigerten Landschaftsgemälde von Ferdinand Hodler, für eine Ansicht von Stampa von Augusto Giacometti und für einen Sonnenuntergang von Félix Vallotton. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und umfassenden Expertise unserer Spezialisten werden regelmässig hervorragende Ergebnisse für unsere Einlieferer erzielt. Dem Schweizer Kunst Team gehören Experten in Zürich, Genf, New York, London und Paris an, welche zusammen über mehr als 30 Jahre Erfahrung verfügen. Langjährige Beziehungen zu Sammlern in aller Welt vermögen des Weiteren zusehends auch internationale Interessenten anzuziehen.

Sotheby’s Auktionen für Schweizer Kunst finden jeweils im Juni und im Dezember in Zürich statt.

CONSIGNMENTS

If you wish to enquire about the possibility of offering a work in one of Sotheby's Schweizer Kunst sales, please click here.
ZURICH:
+41 44 226 22 55

Experten View All

Director, Co-Head of Swiss Art, Specialist
+41 44 226 22 55
Senior Director, Co-Head of Swiss Art
+41 22 908 48 52

Die Abteilung bietet ausgewählte Werke der Schweizer Kunst aus dem 18. bis 21. Jahrhundert an, darunter Gemälde, Skulpturen, Plastiken, Photographien und Papierarbeiten. Dazu gehören typischerweise wichtige Arbeiten der bedeutendsten Schweizer Künstler, wie Cuno Amiet, Albert Anker, Giovanni und Augusto Giacometti, Ferdinand Hodler, Giovanni und Gottardo Segantini, Félix Vallotton, Niki de Saint Phalle, Le Corbusier, Meret Oppenheim und Jean Tinguely.

Sotheby's ist das einzige internationale Auktionshaus, welches in dieser Kategorie zwei Auktionen pro Jahr durchführt. Dieses beispiellos-kontinuierliche Engagement verschafft unserem Haus eine unbestrittene Führungsposition auf diesem sehr umkämpften Markt. Die Abteilung hält zahlreiche Auktionsrekordpreise, unter anderem für die drei am teuersten versteigerten Landschaftsgemälde von Ferdinand Hodler, für eine Ansicht von Stampa von Augusto Giacometti und für einen Sonnenuntergang von Félix Vallotton. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und umfassenden Expertise unserer Spezialisten werden regelmässig hervorragende Ergebnisse für unsere Einlieferer erzielt. Dem Schweizer Kunst Team gehören Experten in Zürich, Genf, New York, London und Paris an, welche zusammen über mehr als 30 Jahre Erfahrung verfügen. Langjährige Beziehungen zu Sammlern in aller Welt vermögen des Weiteren zusehends auch internationale Interessenten anzuziehen.

Sotheby’s Auktionen für Schweizer Kunst finden jeweils im Juni und im Dezember in Zürich statt.

CONSIGNMENTS

If you wish to enquire about the possibility of offering a work in one of Sotheby's Schweizer Kunst sales, please click here.
ZURICH:
+41 44 226 22 55